01.06.2016

Die Arbeitsagentur Köln / das Arbeitsamt Köln


Sie suchen in Köln einen neuen Job in Köln oder eine passende Weiterbildung? Dann sollte die Agentur für Arbeit Köln eine der ersten Anlaufstellen sein. Sie bietet Bürgern, Unternehmen und Institutionen zahlreiche Dienstleistungen rund um die Themen Arbeit und Ausbildung. Dazu gehören individuelle Beratungen, Seminare, Weiterbildungsangebote, finanzielle Unterstützung, die größte Jobbörse des Landes sowie zielgruppengerechte Informationssysteme. Was das im Einzelfall bedeutet, lesen Sie hier.


Das Angebot für Bürger

Rund um das Thema Arbeitsmarkt erhalten die Bürger der Stadt Köln Unterstützung von der Agentur für Arbeit Köln. Bereits zu Schulzeiten profitieren junge Menschen von diesem Service. Das Berufsinformationszentrum BIZ klärt über berufliche Möglichkeiten auf. Dazu gehören die unterschiedlichen Ausbildungswege genauso wie die einzelnen Karrierechancen. Außerdem helfen die Berater bei der Berufswahl und bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz. Dabei treten sie nicht nur als Vermittler sondern auch als Coach auf. Sie helfen bei der Erstellung der Bewerbungsunterlagen und bereiten die Kandidaten auf die unterschiedlichen Bewerbungsverfahren vor. Zusätzlichinformieren sie über mögliche Fördermittel.

Akademiker und solche, die es noch werden möchten, können sich direkt an das Team Akademische Berufe wenden. Die Berater sind speziell für Abiturienten, Studenten und Hochschulabsolventen zuständig.

Ist der Start ins Berufsleben einmal gelungen, ist die Agentur für Arbeit Köln erster Ansprechpartner für Jobwechsler, Arbeitslose, Existenzgründer und Berufsrückkehrer. Hier erhalten sieZugang zur Online-Jobbörse der Arbeitsagentur Köln, sodass sie in ganz Deutschland auf Stellensuche gehen können. Dabei stehen Ihnen die Berater zur Seite. Sie informieren über Arbeitslosengeld, Fördermittel, Weiterbildungsmaßnahmen und vieles mehr. Das Kursangebot in Köln ist sehr umfangreich. Es beinhaltet zum Beispiel berufliche Zusatzqualifikationen, Umschulungen oder aber Grundlagenkurse zur beruflichen Allgemeinbildung.

Da Köln besonders weltoffen ist, richtet sich das Angebot der Agentur auch an die Belange ausländischer Einwohner. Dazu gehören spezielle Schulungsmaßnahmen wie Deutschkurse oder aber Beratungen rund um die Anerkennung von Berufsabschlüssen aus dem Ausland. Auch bei der Job- und Ausbildungsplatzvermittlung erhalten internationale Jobsuchende Unterstützung. Aufgrund des drohenden Fachkräftemangels im Lande haben sie gute Möglichkeiten hier eine Anstellung bzw. Ausbildung zu finden.

Das Angebot für Unternehmen und Institutionen

Unternehmen, Verbände und andere Einrichtungen der Region erhalten von der Agentur für Arbeit Köln verschiedene materielle und personelle Dienstleistungen. Dazu gehört zunächst die umfangreiche Betreuung bei der Personalsuche. Die Agentur in Köln kann auf die größte Personal-Datenbank der Bundesrepublik zugreifen, um passende Bewerber zu vermitteln. Außerdem pflegen die Berater Stellenangebote, übernehmen die Vorauswahl der Bewerber und stellen für sie entsprechende Qualifizierungsmaßnahmen bereit.

Zusätzlich dürfen Unternehmen verschiedene finanzielle Leistungen von der Agentur erwarten.

Dazu gehören zum Beispiel:

Die Agentur bietet online verschiedene Informationsmöglichkeiten an, damit Unternehmen keine Neuigkeiten rund um den Arbeitsmarkt und die Arbeitsmarktpolitik verpassen. Dazu gehören unter anderem das Arbeitgebermagazin 'Faktor A' sowie der kostenlose, regelmäßig erscheinende Newsletter der Agentur.

Die Kontaktdaten im Überblick

Besucheradresse

Luxemburger Str. 121 in 50939 Köln

Postanschrift

Agentur für Arbeit Köln in 50575 Köln

Weitere Kontaktmöglichkeit

Tel: 0800 4 5555 00 (Arbeitnehmer)

Tel: 0800 4 5555 20 (Arbeitgeber)

Fax: 0221 / 9429 – 4123

Telefonische Sprechzeiten:

Mo – Fr 08:00 bis 18:00 Uhr

Öffnungszeiten

Mo, Di, Mi 07:30 – 12:30 Uhr

Do 07.30 – 18:00 Uhr

Fr 07:30 – 12:00 Uhr

Jetzt neuen Arbeitgeber finden


Jetzt Job in Köln findenAls Jobsuchender registrieren!