Berufsförderungswerk Köln gGmbH

Die Aufgabe des Berufsförderungswerks Köln ist es, Menschen, die nach einer Erkrankung oder infolge eines Unfalls ihre bisherige Tätigkeit nicht mehr ausüben können, durch eine Umschulung eine neue berufliche Perspektive zu geben.

Im Berufsförderungswerks Köln (BFW) und unserer Tochtergesellschaft 'Zentrum Bildung und Beruf' (ZBB) machen aktuell ca. 1.000 Menschen eine Umschulung in einem kammergeprüften Beruf. Nach 2 Jahren stehen sie den Unternehmen der Region als gut ausgebildete kaufmännische, gewerblich-technische oder IT-Fachkräfte wieder zur Verfügung.

In einer weiteren Tochtergesellschaft betreiben wir mit den 'fairstores' vier soziale Kaufhäuser in Köln.

Zu den offenen Stellen

Berufliche Weiterbildung

201 - 1000

Herr Reitinger
h.reitinger@bfw-koeln.de
0221 9956-2220

Martinsweg 11
50999 Köln


Offene Stellen

Zurzeit liegen keine offenen Stellenangebote vor.