Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Das Hermann-Josef-Haus Urft ist eine Einrichtung der Kinder-Jugend- und Familienhilfe mit voll- und teilstationären und ambulanten Hilfen sowie einer angeschlossenen Förderschule mit dem Förderschwerpunkt emotionale und soziale Entwicklung. Für die Mitarbeit in unseren stationären Gruppen mit jeweils 6-7 Plätzen suchen wir unbefristet eine

Pädagogische Fachkraft im Gruppendienst (m/w/d)
mit Abschluss als Erzieher/in, Sozialpädagoge/in, BA Soziale Arbeit, Heilpädagoge/in
Aufgaben Ein engagiertes Team von Pädagogischen Fachkräften bietet Kindern und Jugendlichen im Alter ab 6 Jahren intensive Betreuung in deren Alltagsbewältigung. Hinter den jungen Menschen liegen meist Erfahrungen anhaltender Verletzungen, schon früh sind Halt und Orientierung verlorengegangen. Wir möchten den Kindern und Jugendlichen in einem klar strukturierten, pädagogisch-therapeutischem Setting einen Lern- und Lebensort bieten, an dem ihre Grundbedürfnisse erfüllt werden, an dem sie Geborgenheit, Sicherheit und Wertschätzung erfahren, verlässliche Bindungen aufbauen und Zuversicht durch fortwährendes ressourcenorientiertes Arbeiten wiedererlangen können.
Profil
  • Freude an der Arbeit mit herausfordernden Kindern und Jugendlichen
  • Interesse an pädagogisch-therapeutischen Arbeitsmethoden
  • Flexibilität, Kreativität, Aufgeschlossenheit und Belastbarkeit
  • eine wertschätzende und lösungsorientierte Haltung in der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und ihren Familiensystemen
  • möglichst Kenntnis in der Jugendhilfe und der Arbeit mit Familien
  • Bereitschaft zu Schichtdienst und Nachtbereitschaft im Außensystem
  • Führerschein Klasse B

Wir bieten
  • eine interessante berufliche Herausforderung mit der Möglichkeit, Ihre Ideen und Fähigkeiten einzubringen und umzusetzen
  • die Förderung von Kindern und ihren Familien in einem multiprofessionellen Team
  • ein attraktives Arbeitsumfeld mit umfangreichen ergänzenden Angeboten, wie u.a. tiergestützte Therapie/Kinderbauernhof, Sport- und Erlebnispädagogik, ein eigenes Schwimmbad
  • „Internationales Marte Meo-Kompetenzzentrum“ – zertifiziert durch Maria Aarts
  • fachlich fundierte interne Fortbildungsangebote - u.a. Praktiker- und Therapeutenausbildung Marte Meo
  • Vergütung nach AVR mit zusätzlicher Altersversorgung über die Kirchliche Zusatzversorgungskasse (KZVK)